Sauerstoffflaschen: Arten, Fassungsvermögen, Durchfluss

Verschiedene Arten von Flaschen

Der reine Sauerstoff ist in weißen Metallflaschen abgefüllt. Es gibt verschiedene Arten von Flaschen je nach Abfüllmenge unter einem Druck von 200 bar.

Die häufigsten Arten sind folgende:

  • 400 Liter (B2),
  • 1000 Liter (B5),
  • 2100 Liter (B10),
  • 4200 Liter (B20),

Die folgenden Arten werden am häufigsten verwendet:
B5 für unterwegs und B10 für zu Hause. Das Modell B2 ist ungeeignet, da es zu wenig Sauerstoff enthält und das Modell B20 ist sehr schwer und kaum in höhere Stockwerke zu tragen.

Wieviel Attacken lassen sich mit den jeweiligen Flaschenarten behandeln?

Diese Frage lässt sich nicht genau beantworten, jedoch lässt sich aufgrund untenstehender Beispiele eine durchschnittliche Anzahl behandelbarer Attacken in Bezug auf Flaschenart und Gebrauchsweise ermitteln.

Hier sei angemerkt, dass "volle" Flaschen nicht unbedingt einen Druck von 200 bar aufweisen. Die Flaschen werden "unter Hitze" abgefüllt. Dies ist durch die Druckerhöhung beim Abfüllen bedingt. Beim Abkühlen sinkt der ursprüngliche Druck leicht1(180-190 bar). Daher ist es wichtig, den auf dem Manometer angezeigten Druck bei der Lieferung zu überprüfen.

In unserem Beispiel gehen wir von der am häufigsten gebrauchten B10-Flasche aus und einem auf dem Manometer angezeigten Druck von 180 bar bei Lieferung:

  • Abfüllmenge in Liter Wasser: 10,5 Liter,
  • Druck: 180 bar,
  • Abfüllmenge in Liter gasförmigem Sauerstoff: 10,5 Liter x 180 = 1890 Liter gasförmiger O2.

Dies ergibt je nach Ihrem Verbrauch:

  • Durchfluss von 12 Liter/Minute: während 20 Minuten: 1890 / (12 x 20) ±= 7 Attacken (7,875)
  • Durchfluss von 12 Liter/Minute: während 15 Minuten: 1890 / (12 x 15) ±= 10 Attacken (10,5)
  • Durchfluss von 9 Liter/Minute: während 20 Minuten: 1890 / (9 x 20) ±= 10 Attacken (10,5)
  • Durchfluss von 9 Liter/Minute: während 15 Minuten: 1890 / (9 x 15) ±= 14 Attacken

Wenn wir den oft gebräuchlichen Fall berücksichtigen2 , in dem mit 12 Liter pro Minute während 5 Minuten begonnen wird, dann auf 9 Liter pro Minute während 5 Minuten reduziert wird, dann auf 6 Liter pro Minute während 5 Minuten und schlussendlich auf 3 Liter pro Minute während 5 Minuten, ergibt das im Durchschnitt:

  • Durchfluss von 12 Liter pro Minute: während 5 Minuten: 12 x 5 = 60
  • Durchfluss von 9 Liter pro Minute: während 5 Minuten: 9 x 5 = 45
  • Durchfluss von 6 Liter pro Minute: während 5 Minuten: 6 x 5 = 30
  • Durchfluss von 3 Liter pro Minute: während 5 Minuten: 3 x 5 = 15

=>    1890 / (60 + 45 + 30 + 15) = 1890 / 150 ±= 12 Attacken (12,6)

Die Moral von der Geschichte: Seien Sie vorausschauend und bestellen Sie gleich zu Anfang 2 Flaschen. Sobald eine leer ist, bestellen Sie die nächste. So haben Sie genug Reserve um Wochenenden, Feiertage und ...Vergesslichkeit zu überbrücken Smile )

  • 1.
  • 2. Dieses geläufige Beispiel kann bei Ihnen jedoch sehr unterschiedlich sein. Es kann sogar von Attacke zu Attacke anders sein.
Deutsch